Aufgaben und Zuständigkeiten

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Die Schulzahnklinik ist ein Team von Zahnärztinnen und Zahnärzten, Dentalassistentinnen, Prophylaxehelferinnen, Büroangestellten.

Aufgaben

  • Es ist die Aufgabe der Schulzahnklinik, die Zähne aller Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler der Stadt und des Kantons Schaffhausen jährlich zu untersuchen und sofern es die Eltern wünschen zu behandeln.
  • Die jährliche Untersuchung ist für alle Kinder obligatorisch und gratis.
  • Neben Zahnärztinnen und Zahnärzten für die allgemeinen Behandlungen stehen in der Schulzahnklinik auch Spezialisten für Zahnstellungs- und Kieferregulierungen zur Verfügung.
  • Für Einwohner des Kantons Schaffhausen bezahlt der Kanton bei allgemeinen Behandlungen den Beitrag von einem Drittel. Die zahnregulierenden Behandlungen werden nach steuerpflichtigem Einkommen der Eltern subventioniert.
  • Die Kariesvorbeugung ist ein integrierender Bestandteil des schulzahnärztlichen Dienstes. Zahnpflegerinnen unterstützen die Zahnärztinnen und Zahnärzte der Schulzahnklinik in allen vorbeugenden Massnahmen. Sie besuchen die Kindergärten und Primarschulen vier Mal im Jahr und unterrichten die Kinder über das Zähneputzen, den Gebrauch von Zahnseide, die Ernährungsgewohnheiten usw.

Dienstleistungen

  • Allgemeinzahnmedizin für Kinder und Jugendliche
  • Zahnstellungskorrekturen
  • Narkosebehandlungen
  • Reihenuntersuchungen
  • Gruppen- und Individualprophylaxe