Ausnahmeregelung

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Es gilt die folgende Ausnahmeregelung beim Abschluss von Integrationsvereinbarungen: Es ist stets die Verhältnismässigkeit und Angemessenheit der angedrohten Massnahmen zu überprüfen.

Bitte beachten Sie hierzu auch den folgenden Link:

 

www.bfm.admin.ch  

und den folgenden Link:

http://sh.ch/?id=503