Eiszeitliche Kunst

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Zu den herausragenden Funden aus Schaffhauser Boden gehören Kleinkunstwerke altsteinzeitlicher Rentierjäger, die anlässlich der Ausgrabungen im Kesslerloch und im Schweizersbild gefunden worden sind. Einerseits handelt es sich um Ritzzeichnungen auf Rengeweih, Knochen, Schiefer und Gagat (fossile Kohle), andererseits um Kleinskulpturen und skulptierte Gegenstände. Sie sind typisch für die Kultur des Magdalénien (14'000 – 12'000 v.Chr.).
Figürliche Ritzzeichnungen finden sich hauptsächlich auf Lochstäben, deren Funktion unterschiedlich gedeutet wird, letztlich aber unbekannt ist. Dargestellt sind vor allem Wildpferde und Rentiere, teils auch andere Cerviden. Verschiedentlich kommen Tierdarstellungen auch auf Geweih-Werkstücken und Abfällen vor. «Ornamente» und «Zeichen» finden sich dagegen mehrheitlich auf Geschossspitzen, seltener auf Lochstäben und Meisseln.
Meist skulptiert sind die Speerschleuderenden. Mehrheitlich zeigen sie einen Wildpferdkopf. Während Ohren, Augen, Nüstern und Maul plastisch ausgearbeitet sind, wird die Behaarung ornamental durch Einstiche angedeutet. Die Mähne des Pferdekopfes bildet zugleich das Widerhakenende der Speerschleuder.
In der Technik des sog. «Contour découpé» ist die seltene Kopfdarstellung eines Moschusochsen hergestellt. An eigentlichen Skulpturen liegen stark stilisierte Frauenstatuetten sowie wahrscheinlich die Figur eines Insektes vor.

Literatur:
Bosinski Gerhard, Die Kunst der Eiszeit in Deutschland und in der Schweiz, Bonn 1982.
Höneisen Markus, Die Kunst des Jungpaläolithikums der Schweiz, in: SPM I, Die Schweiz vom Paläolithikum bis zum frühen Mittelalter, Basel 1993, 187-199.
Höneisen Markus, Jägerkunst – Kunst für Jäger, in: Am Anfang war die Kunst. Die ersten Schritte des Menschen. Du, Heft 8, August 1996, 78-79.

Beispiele: 
Ritzzeichnung eines «weidenden» bzw. «suchenden» Rentiers
Wildpferde auf Lochstab
Frauenstatuette
Skulptiertes Speerschleuderende mit Tierköpfen
Tiergravierungen auf Steinplatte
Ritzzeichnung eines Wildpferds
Ritzzeichnung eines Wildpferds auf massivem Lochstab
Moschusochsenkopf
Ritzzeichnung eines Mensch-Tier-Wesens (Schamane?)