Facts & Figures

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Die KSD gehört dem Kanton und der Stadt Schaffhausen und hat nicht den kurzfristigen Erfolg, sondern die langfristige Versorgungssicherheit der Kunden zum Ziel. Unsere Dienstleistungen erbringen 50 engagierte Mitarbeitende und zusammen erwirtschafteten wir im Jahr 2016 einen Umsatz von 13.4 Mio. In unseren beiden Rechenzentren in Schaffhausen betreiben wir 700 Server. Bei unseren Kunden unterhalten wir ca. 2'2000 Arbeitsplätze.

Gründung

12.12.1972

Eigentümer

55% Kanton, 45% Stadt Schaffhausen

Umsatz

CHF 13.4 Mio. (2016)

Mitarbeitende

44 / 6 Lehrlinge

Server

38 ESXi, 50 phys. Server davon 16 in DMZ
650 virtualisierte Server

Clients

2’200, davon 1600 virtualisiert, 300 Citrix

Rechenzentren

2 (Schaffhausen)

Zertifizierung

ISO/IEC 27001

  • Führender Anbieter von IT-Dienstleistungen im Kanton Schaffhausen
  • Umfassendes Porfolio im Bereich eGovernment-Services auf kantonaler und kommunaler Ebene
  • Evaluation, Einführung, Betrieb und Unterhalt von Informatik-Anwendungen, - Diensten und - Infrastrukturen
  • Zentrale Anlaufstelle zur Beschaffung, Inventarisierung, Vermietung und Betreuung der Arbeitsplatzausrüstungen (Hard- und Software)
  • Beratung in allen Belangen des Informatikeinsatzes

Weitere Informationen: