Fischerei- und Jungfischerprüfung

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Fischereiprüfung

Die Prüfungen anderer Kantone und Nachbarländer sowie Sportfischer-Brevets und schweizerische bzw. kantonale SaNa-Ausweise (ohne Übergangslösung) werden anerkannt.

Der Prüfungsausweis ist beim Angeln und beim Bezug von Karten und Patenten mitzuführen.

Das Ablegen der Fischereiprüfung wird in der Schweiz durch das Netzwerk Anglerausbildung geregelt. Der zum Bezug einer Fischereikarte oder eines Anglerpatents berechtigende Sachkundenachweis (SaNa) wird durch einen zweimaligen Kursbesuch von insgesamt mindestens 5 Stunden Dauer und das Bestehen einer schriftlichen Prüfung erlangt.
Die angebotenen Kurse mit Prüfung können auf der Website vom Kantonalen Fischereiverband Schaffhausen eingesehen werden: www.fischereiverband-sh.ch   

Jungfischerprüfung

Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren können ein Angelpatent erwerben, wenn sie den Schaffhauser Jungfischerkurs absolviert haben. Dieser wird ein Mal im Jahr vom Schaffhauser Fischereiverband durchgeführt.

Kontaktadresse:
Markus Heller, Leitung Jungfischerausbildung, maekiheller(at)gmail.com

Weitere Informationen:
www.fischereiverband-sh.ch

Daten Jungfischerkurs 2017:
1., 8. und 15. März 2017

Anmeldefrist Mitte Februar. Beachten Sie das jeweilige Inserat in der Lokalpresse.