Industriekultur im Kanton Schaffhausen

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Nach über zweijähriger Vorarbeit erschien im Mai die Publikation über die schützenswerten Industriekulturgüter der Ostschweiz. Der Band präsentiert 333 Objekte aus den Kantonen Schaffhausen, Thurgau, St. Gallen, den beiden Appenzell sowie dem Fürstentum Liechtenstein, wobei rund 50 Schaffhauser Industriekulturgüter vorgestellt werden.

Die Vernissage fand am 2. Mai 2012 in der Stahlgiesserei statt und stiess wie auch die folgenden Veranstaltungen des Schaffhauser Begleitprogrammes auf ein sehr reges Interesse. Mit dem Filmabend des Historischen Vereins fanden zwei intensive Wochen einen erfolgreichen Abschluss. Die Ausstellung gastierte im Anschluss in St. Gallen und ist vom 2. Juni 2012 - 30. April 2013 im Seemuseum Kornschütte, Kreuzlingen-Hafen zu sehen.

Zum detaillierten Programm:

Industriekultur im Kanton Schaffhausen 

Industriekultur in der Ostschweiz