Karten und Situationspläne

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Das Amt für Geoinformation des Kantons Schaffhausen betreibt im Internet ein geografisches Informationssystem (GIS). Mit diesem GIS werden raumbezogene Daten (Karten, Pläne, etc.) für die Öffentlichkeit nutzbar gemacht.

Rechtliche Hinweise, Support und Kartenthemenübersicht zum GIS Schaffhausen  


Karten und Pläne zu den Themen Amtliche Vermessung, Umwelt und Energie

Situationsplan

Die amtliche Vermessung stellt sicher, dass Grenzen, Grundstücke, Gebäude, Strassen, Gewässer usw. genau vermessen werden. Hier können zum Beispiel Situationspläne mit Höhenkurven oder Luftbilder herunter geladen werden.

Start mit SVG-Viewer / Start ohne SVG-Viewer  

Grundwasserkarte

Auf der Grundwasserkarte sind die Lockergesteins-Grundwasservorkommen verzeichnet. Sie wurde aufgrund von geologischen und hydrogeologischen Daten und Messungen modelliert und gibt Auskunft über die Grundwassermächtigkeit,  den mittleren Grundwas-serstand und die Quellen.

Start mit SVG-Viewer / Start ohne SVG-Viewer 

Gewässerschutzkarte

Die Gewässerschutzkarte weist die Gewässerschutzbereiche aus, die zum Schutz der nutzbaren Grundwasservorkommen (Au) und der Oberflächengewässer (Ao) ausge-schieden worden sind.  Nebst den Gewässerschutzbereichen können in der Karte die öffentlichen Grundwasserfassungen sowie deren Schutzzonen dargestellt werden.

Start mit SVG-Viewer / Start ohne SVG-Viewer 

Flurabstandskarte

Die Flurabstandkarte zeigt auf, in welcher Tiefe sich der mittlere Grundwasserspiegel etwa befindet.

Start mit SVG-Viewer / Start ohne SVG-Viewer 

Wasserwirtschaftsplan

Die Karte zum Wasserwirtschaftsplan beinhaltet sowohl vom Mensch verursachte als auch natürliche Faktoren, die das Grundwasser verletzlich machen. Dazu gehören auf der einen Seite Strassen, Materialabbaustellen oder Deponien (vgl. Kataster der belasteten Standorte, KbS), auf der anderen Seite das Nitratauswaschungsrisiko oder Karst. 

Start mit SVG-Viewer / Start ohne SVG-Viewer    

Geologie: Felsisohypsen und Felsüberdeckung

In Bearbeitung.

Gefahrenkarte und Risikokarte

Die Gefahrenkarte (inkl. Fliesstiefen- und Intensitätskarten) dient als Grundlage für die Ausscheidung von Gefahrenzonen in der Nutzungsplanung sowie für die Formulierung von Bauauflagen. Gebiete mit Hochwasser-, Hangrutsch- und/oder Steinschlaggefahr werden abhängig von der Intensität und Wahrscheinlichkeit in vier Gefahrenstufen eingeteilt.
Die Risikokarte schätzt das Hochwasserrisiko jeder Gemeinde ab, ausgedrückt durch die jährliche Schadenerwartung (in CHF).

Start mit SVG-Viewer / Start ohne SVG-Viewer 

Erdwärme-Eignungskarte

Die Eignungskarte zeigt auf, welche geothermischen Nutzungen des Untergrundes mit der entsprechenden Bewilligung möglich sind. Die Karte gibt sowohl über die Zulässigkeit von Erdsonden, -körben und -registern, als auch von Grundwasserwärmenutzungen Auskunft.

Start mit SVG-Viewer / Start ohne SVG-Viewer