Lebensraumvernetzung

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Die Lebensraumvernetzung im Kanton Schaffhausen erfolgt mit Vernetzungsprojekten nach der Öko-Qualitätsverordnung. In den Vorranggebieten für Biotopschutzmassnahmen und ökologischem Ausgleich initiiert die Fachstelle Naturschutz kantonale Vernetzungsprojekte. Bis heute wurde je ein grosses kantonales Vernetzungsprojekt im Randengebiet und eines im Klettgau realisiert. Diese Projekte werden durch kommunale Vernetzungsprojekte ergänzt.   

 

Buntbrache im Klettgau
extensiver Wiesenstreifen im Klettgau
Hecke im Klettgau
Trockenmauer in Thayngen
Amphibiendurchlass
Geburtshelferkröte