Mittelschul- und Berufsbildung

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Was wir tun

Die Dienststelle Mittelschul- und Berufsbildung ist das zentrale Dienstleistungszentrum für alle Ausbildungspartner auf der Sekundarstufe II (Berufsbildung und Mittelschulen), auf der Tertiärstufe. Die Dienststelle ist für den Vollzug der gesetzlichen Rahmenbedingungen auf der Sekundarstufe II und auf der Tertiärstufe zuständig. Dazu gehören auch die Gewährung von Stipendien und Studiendarlehen und die Sicherstellung des Zugangs zu Bildungsgängen in anderen Kantonen, falls diese im Kanton Schaffhausen nicht angeboten werden.

Die Abteilung Berufsbildung ist zuständig für die rund 2600 Lehrverhältnisse im Kanton. Sie begleitet, unterstützt und berät die Lehrvertragspartner in allen Fragen der Berufsbildung. Daneben ist sie verantwortlich für die Durchführung der Qualifikationsverfahren in der beruflichen Grundbildung. Allen Jugendlichen und Erwachsenen soll ein qualifizierter Abschluss und ein erfolgreicher Start ins Berufsleben oder in eine weiterführende Ausbildung ermöglicht werden.

Die Abteilung Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung ist zuständig für die Information und Beratung in allen Fragen der Aus- und Weiterbildung. Sie unterstützt und begleitet Jugendliche und junge Erwachsene im Berufs- und Studienwahlprozess und hilft Erwachsenen berufliche Veränderungswünsche zu klären und ihre Laufbahn zu gestalten.

Organigramm

Der Dienststelle Mittelschul- und Berufsbildung sind 6 Abteilungen und das Sekretariat unterstellt Link zu www.hskvs.ch Link zu www.bbz-sh.ch Link zu www.berufsbildung-sh.ch Link zu www.kanti.ch Link zu www.biz-sh.ch Erziehungsdepartement Übersicht