News-Archiv

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
16.01.2017
Die Kantone der regionalen Konferenz des öffentlichen Verkehrs Zürich (KöV-Zürich) wehren sich gegen alleinigen Führungsanspruch des Bundes im öffentlichen Personenverkehr

Zusammen mit den Kantonen Aargau, Glarus, Thurgau, Schwyz, St. Gallen, Zug und Zürich der regionalen Konferenz des öffentlichen Verkehrs Zürich (KöV-Zürich) wehrt sich auch der Kanton Schaffhausen gegen die Einschränkung der...[mehr]


11.01.2017
Landesindex der Konsumentenpreise im Dezember 2016

Durchschnittliche Jahresteuerung 2016 von -0,4 Prozent[mehr]


11.01.2017
Arbeitsmarktlage des Kantons Schaffhausen im Dezember 2016

Im Berichtsmonat waren in unserem Kanton 1'513 (Vorjahr: 1'513) Ganz- und Teilarbeitslose eingeschrieben (924 Männer und 589 Frauen; davon sind 163 Teilarbeitslose). Das sind 99 Versicherte mehr als Ende November 2016. Der Anteil...[mehr]


10.01.2017
Zustimmung zu Zusammenarbeit der Schulen im oberen Kantonsteil

Der Regierungsrat stimmt dem Vertrag über die Zusammenarbeit der Schulen in den Gemeinden Stein am Rhein, Ramsen, Hemishofen und Buch zu. Mit der Vereinbarung können die vier Gemeinden die Volksschule durch vermehrte...[mehr]


10.01.2017
Ersatzwahl in den Kantonsrat

Der Regierungsrat hat Herbert Hirsiger, Neuhausen am Rheinfall, SVP, als Mitglied des Kantonsrates für die Amtsperiode 2017-2020 ab 1. Januar 2017 als gewählt erklärt. Herbert Hirsiger ersetzt Dino Tamagni, welcher seinen...[mehr]


09.01.2017
Atelierstipendien des Kantons Schaffhausen 2018

Der Kanton Schaffhausen schreibt zur stärkeren Profilierung kultureller Leistungen zwei Atelierstipendien in Berlin aus. Das Atelier befindet sich in Berlin-Mitte an der Rungestrasse 20 und besteht aus einem Dachatelier zur...[mehr]


21.12.2016
Axpo: Kantone und Kantonswerke wollen Gründungsvertrag ablösen sowie Verwaltungsrat verkleinern und entpolitisieren

Die Eigentümer (Kantone und Kantonswerke) der Axpo Holding AG* richten ihre Beteiligung auf eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens sowie auf die heutige Marktrealität aus. Der Gründungsvertrag aus dem Jahr 1914 soll durch...[mehr]