News-Archiv

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
31.10.2013
Stellungnahme des Regierungsrates zur Volksinitiative «Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selber betreuen»

Die «Familieninitiative» möchte mehr Gerechtigkeit und Fairness für Familien schaffen. Sie möchte Familien mit traditionellem Familienverständnis steuerlich entlasten und den Familien damit mehr Wahlfreiheit und Eigenbestimmung...[mehr]


29.10.2013
Stellungnahme des Regierungsrates zur Abstimmung über die Teilrevision des Gesetzes über die Ausrichtung von Beiträgen an die Landeskirchen

Der Kanton Schaffhausen entrichtet seit 1983 den drei anerkannten Landeskirchen (Evangelisch-reformierte Landeskirche, Römisch-katholische Landeskirche und Christkatholische Kirchgemeinde Schaffhausen und Umgebung) einen...[mehr]


29.10.2013
Neuer Präsident des Spitalrates

Der Regierungsrat hat Dr. Rolf Leutert, Neuhausen am Rheinfall, auf den 1. Januar 2014 als neuen Präsidenten des Spitalrates der Spitäler Schaffhausen gewählt. Rolf Leutert ist 55 Jahre alt. Er hat Maschineningenieur und...[mehr]


29.10.2013
Verwaltungskommission der Pensionskasse

Der Regierungsrat hat gestützt auf das neue Pensionskassengesetz die Arbeitgebervertretung in der Verwaltungskommission der Kantonalen Pensionskasse Schaffhausen per 1. November 2013 für den Rest der Amtsperiode gewählt. Die...[mehr]


28.10.2013
Empfang der Bolshoi-Ballettschule aus Joinville

Am Montagabend empfingen Vertreter von Kanton und Stadt sowie des Vereins Partnerschaft Schaffhausen-Joinville die "Companhia Jovem" der Bolshoi-Ballettschule aus Joinville (Brasilien) im Haus der Wirtschaft in...[mehr]


28.10.2013
Stellungnahme des Regierungsrates zur Volksinitiative «1:12 – Für gerechte Löhne»

Am 24. November 2013 stimmt das Schaffhauser Stimmvolk über die «1:12-Initiative» ab. Nach dem Willen der Initianten soll die Umsetzung der Initiative zu mehr Lohngerechtigkeit führen und «Abzockerei» verhindern. Die Ziele...[mehr]


24.10.2013
Informationsveranstaltung für Architekten und Bauleiter

Ziel dieser Information war es, gewisse Unklarheiten auszuräumen, Hintergründe und praktikable Lösungswege diverser Brandschutz-Anforderungen aufzuzeigen und am Ende der Veranstaltung dieselbe Sprache im vorbeugenden Brandschutz...[mehr]