News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
30.04.2008
Guter Baufortschritt bei der Unterführung Zollstrasse in Neuhausen am Rheinfall


Bei einer Baustellenbegehung am 30. April 2008 konnten sich verschiedene Politiker ein Bild vom Fortschritt der Baustelle machen, denn ein grosser Teil des Rohbaus der Unterführung ist bereits erstellt. Ab Montag 22. September 2008 soll der Verkehr durch die neue Unterführung rollen.

Wie Baudirektor RR Dr. Reto Dubach eingangs erklärte, laufen die Bauarbeiten gemäss Programm, so dass am Samstag, 20. September 2008 die Unterführung eingeweiht und am Montag, 22. September 2008, 5.00 Uhr dem Verkehr übergeben werden kann.

Anlässlich des Baustellenrundgangs konnten sich die Politiker über den guten Baufortschritt ins Bild setzen lassen. Das Unterführungsbauwerk ist zu 2/3 im Rohbau erstellt und die Aufgänge zu den neuen Perronanlagen sind bereits sichtbar. Allerdings muss in den nächsten Monaten noch intensiv gearbeitet werden, damit der wichtige Meilenstein der Fertigstellung der Unterführung eingehalten werden kann.

Am 6./7. Mai 2008 soll die Decke unter den Gleisen betoniert werden. Hierfür sind Nachtarbeiten notwendig. Um die Betriebspause der Deutschen Bahn AG auszunutzen, werden am Dienstag, 6. Mai 2008 ab 19.00 Uhr Betonierarbeiten durchgeführt, welche sich über die Nacht bis zum nächsten Mittag hinziehen werden.

Ferner sind zurzeit Arbeiten am Bahntrassee, Zusammenschlüsse von Werkleitungen, verschiedene Anpassungsarbeiten an angrenzenden Liegenschaften (Stützmauern) sowie umfangreiche Tief- und Strassenbauarbeiten im Gange.