News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
06.05.2008
Neue Gewässerschutzkarte des Kantons und neue Grundwasserschutzareale


Der Regierungsrat hat eine neue Gewässerschutzkarte für den Kanton Schaffhausen verabschiedet. In dieser vom Bundesrecht vorgegebenen Karte sind die einzelnen Gewässerschutzbereiche und die Grundwasserschutzareale enthalten.

Gleichzeitig wurden zwei neue Grundwasserschutzareale in Neunkirch und Ramsen festgelegt. Das Areal in Neunkirch liegt östlich der Gemeinde im Gebiet Erlen. Dafür wurde das bisher bestehende Schutzareal westlich von Neunkirch aufgehoben. Das neu ausgeschiedene Areal liegt aus Sicht des Grundwasserschutzes und der Qualität günstiger. Das bestehende Grundwasserschutzareal südlich von Ramsen soll wie bisher eine künftige Grundwasseranreicherung ermöglichen. Das Schutzareal wurde allerdings verkleinert. Eine Kiesgrube und das Siedlungsgebiet Wilen wurden aus dem Areal herausgenommen. Die Pläne und Reglemente der Grundwasserschutzareale Neunkirch und Ramsen werden während 20 Tagen beim Tiefbauamt des Kantons Schaffhausen öffentlich aufgelegt.