News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
13.09.2016
Departementsverteilung des Regierungsrates

Der Regierungsrat hat heute im Beisein der neugewählten Regierungsräte Martin Kessler und Walter Vogelsanger die Departementszuteilung für die Amtsdauer 2017 bis 2020 vorgenommen. Bei den wiedergewählten Mitgliedern des Regierungsrates tritt keine Änderung ein. Rosmarie Widmer Gysel bleibt Vorsteherin des Finanzdepartementes, Christian Amsler Vorsteher des Erziehungsdepartementes und Ernst Landolt Vorsteher des Volkswirtschaftsdepartementes.

Martin Kessler übernimmt die Leitung des Baudepartementes. Walter Vogelsanger wird neuer Vorsteher des Departementes des Innern. Die beiden neugewählten Regierungsräte werden ihr Amt am 1. Januar 2017 antreten.

An der Organisation der Departemente sind grundsätzlich keine Änderungen vorgesehen. Einzig die Zuständigkeit für die Aussenbeziehungen wechselt vom Baudepartement ins Erziehungsdepartement.