News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
25.10.2016
eGovernment rund um die Uhr - steigender Erwartungsdruck

Am Montag, 7. November 2016, findet in der Kammgarn in Schaffhausen der eGovernment-Day Schaffhausen 2016 statt. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen aus dem Kanton Schaffhausen sowie an die Mitarbeitenden aus den Verwaltungen des Kantons und der Stadt Schaffhausen und weiterer Gemeinden.

Am eGovernment Day 2016 steht die schnelle und vernetzte digitale Welt im Fokus. Es wird aufgezeigt, wie der geplante neue Schaffhauser Webauftritt die steigenden Erwartungen der Einwohnerinnen und Einwohner, der Besucher und der Unternehmen erfüllen kann. Die neue Webseite soll zu einer Plattform für Wirtschaft, Tourismus, Gewerbe und Verwaltung werden.

Neben der Vorstellung des aktuellen Umsetzungsstands von eGovernment im Kanton Schaffhausen wird ein Vorzeigebeispiel eines fortschrittlichen Online-Angebotes präsentiert: Der neue Webauftritt der Stadt Düsseldorf.

Ebenfalls ein Thema ist die digitale Kommunikation mit der Bevölkerung über Social Media. Es werden die bereits bestehenden und die geplanten Social Media-Angebote von Kanton und Stadt Schaffhausen gezeigt. Abgerundet wird das diesjährige Programm mit einem Beispiel aus der Schaffhauser Wirtschaft.

Der eGovernment Day Schaffhausen wurde 2011 ins Leben gerufen. Hintergrund sind die verstärkten Bemühungen des Regierungsrates und des Stadtrates Schaffhausen im eGovernment-Bereich. Am 7. November 2016 findet er zum insgesamt neunten Mal statt.

Weitere Informationen sind auf der Webseite www.egov.sh.ch zu finden. Anmeldungen können bis am 3. November 2016 über die obige Webseite vorgenommen werden.