News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
15.12.2016
Arbeitsmarktlage des Kantons Schaffhausen im November 2016

Im Berichtsmonat waren in unserem Kanton 1'414 (Vorjahr: 1'385) Ganz- und Teilarbeitslose eingeschrieben (856 Männer und 558 Frauen; davon sind 148 Teilarbeitslose). Das sind 37 Versicherte mehr als Ende Oktober 2016. Der Anteil der Ganz- und Teilarbeitslosen an der erwerbstätigen Bevölkerung, sprich die Arbeitslosenquote hat sich in unserem Kanton gegenüber dem Vormonat nicht verändert und beträgt 3.2 % (Vorjahr: 3.2 %). In der Schweiz ist die Arbeitslosenquote um 0.1 % gestiegen und beträgt 3.3 % (Vorjahr: 3.3 %).

Langzeitarbeitslosigkeit:

305 oder 21.6 % (Vorjahr: 238 oder 17.2 %) der Versicherten sind länger als 1 Jahr arbeitslos; 186 Männer und 119 Frauen. Der Anteil der Ausländer an dieser Zahl liegt bei 49.5 % (Vorjahr: 56.7 %).

170 (Vorjahr: 125) Versicherte haben ihren Höchstanspruch gegenüber der Eidg. Arbeitslosenversicherung ausgeschöpft und beziehen gegenwärtig Leistungen / Anschlusstaggelder aus dem kantonalen Sozialfonds.

 

Weitere Informationen unter Telefon Nummer 052 632 72 62 oder im Web unter: https://www.seco.admin.ch/seco/de/home/Arbeit/Arbeitslosenversicherung/arbeitslosenzahlen.html