News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
16.02.2017
Informationsveranstaltungen März 2017

Anlässlich ihrer im März 2017 stattfindenden Informationsveranstaltungen, informiert die Kantonale Feuerpolizei über die wichtigsten Änderungen im Brandschutz.

Es werden folgende Veranstaltungen durchgeführt:
1. Freitag, 3. März 2017, 8:15 Uhr bis 12:00 Uhr
Brandschutzinformationen für Architekten und Bauleiter

2. Freitag, 3. März 2017, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 Brandschutzinformationen für Heizungsinstallateure und Haustechnikplaner

3. Donnerstag, 9. März 2017, 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
 Kurs für Feuerpolizeiverantwortliche der Gemeinden im Kanton Schaffhausen

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Kursinhalte:
 
- Teilrevision der gesamtschweizerisch geltenden Brandschutzvorschriften der        Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) (Veranstaltung 1 + 3);
- Teilrevision des Gesetzes über den Brandschutz und die Feuerwehr (Brandschuztgesetz; BSG) vom 8. Dezember 2003 [SHR 550.100] per 1. März 2017 (Veranstaltung 1 + 3);
- Teilrevision der Brandschutzverordnung (BSV) vom 14. Dezember 2004 [SHR 550.101] per 1. März 2017 (Veranstaltung 1 + 3);
- Meldepflicht für wärmetechnische Anlagen (Veranstaltung 1, 2 + 3)
- Einführung des elektronischen Heiz- und Tankgesuchs per 1. März 2017
(Veranstaltung 1, 2 + 3)
- Qualitätssicherung im Baubewilligungsverfahren sowie für und während der Nutzungsphase (Veranstaltung 1 + 3);
- Merkblatt 2003-15 der VKF "Brandschutzpläne, Flucht- und Rettungswegpläne, Feuerwehrpläne" (Veranstaltung 1 + 3);
- Stand der Technik "Abgasanlagen" sowie "Ofen- und Cheminéebau"
(Veranstaltung 1, 2 + 3)
- Leitfaden für Veranstaltungen (Veranstaltung 3)

Die verschiedenen Präsentationen sind nach der Veranstaltung im Online-Schalter unter Ausbildunterlagen des Baulichen Brandschutzes zu finden.