News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
17.11.2017
Ausbau des Schaffhauser Bibliotheksverbunds

Die Bibliothek des Staatsarchivs ist neu im Online-Katalog der Bibliotheken Schaffhausen verzeichnet.

Die Bibliothek des Staatsarchivs Schaffhausen verfügt über eine bedeutende Sammlung zur Schaffhauser Geschichte, zur Landeskunde und zu historischen Spezialthemen, wie Heraldik, Numismatik und Quellenkunde. Die Bibliothek umfasst insgesamt mehr als 20'000 Bände. Die neusten 7000 davon sind nun im Bibliothekskatalog der Bibliotheken Schaffhausen unter www.bischonline.ch zu finden.

Der Verbund BISCH ONLINE wird damit zur ersten Adresse für die Recherche nach Büchern und Artikeln mit Schaffhauser Bezug. Insgesamt sind mit heutigem Datum rund 170'000 Titel in BISCH ONLINE verzeichnet.

Neben der besseren Nutzbarkeit der Bibliotheksbestände können mit diesem Schritt weitere Synergien zwischen der Bibliothek des Staatsarchivs und den Bibliotheken Schaffhausen genutzt werden. So ergeben sich Vereinfachungen bei der Katalogisierung, der Erfassung der Neuerwerbungen. Das Staatsarchiv übernimmt einen Anteil an den Kosten für die Mitnutzung der technischen Bibliotheksinfrastruktur. Die Bibliotheken Schaffhausen stellen dafür die Betreuung der technischen Bibliotheksinfrastruktur sicher.

Die Bibliothek des Staatsarchivs bleibt dabei eigenständig, auch im Hinblick auf die Anschaffungspolitik. Die Bücher des Staatsarchivs können im Lesesaal des Staatsarchivs zu den normalen Öffnungszeiten des Archivs eingesehen werden.