News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
05.12.2017
Anpassung des Gemeindebeitrags von Thayngen für Polizeikosten

Der Regierungsrat hat - gestützt auf die entsprechende gesetzliche Ermächtigung - den Anhang zum Polizeigesetz auf den 1. Januar 2018 bezüglich der Gemeinde Thayngen angepasst. Der Beitrag der Gemeinde Thayngen für polizeiliche Leistungen im Bereich der Sicherheits- und der Verkehrspolizei wird um 5'000 Franken auf 55'099 Franken erhöht. Hintergrund der Anpassung ist eine falsche Berechnung bei der letzten Anpassung per Anfang 2016. Damals wurde, wie die Finanzkontrolle anlässlich einer Prüfung festgestellt hat, der Beitrag von Thayngen fälschlicherweise um 5'000 Franken zu tief angesetzt.