News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
17.05.2018
Aus der Sitzung des Schaffhauser Erziehungsrates

Anlässlich seiner ordentlichen Sitzung 4/2018 vom 16. Mai 2018 hat sich der Erziehungsrat mit den folgenden Themen befasst:

Erziehungsrat verabschiedet Lehrplan 21 Kanton Schaffhausen

Dem Erziehungsrat ist es ein Anliegen, vom Lehrplan 21 so viel wie möglich zu übernehmen: Sämtliche Kompetenzen und Kompetenzstufen werden unverändert für den kantonalen Lehrplan übernommen. Punktuelle Anpassungen kommen nur in den einleitenden Kapiteln vor und sind jeweils mit dem Kantonswappen gekennzeichnet. Auf regionale Besonderheiten weist eine interaktive Karte mit ausserschulischen Lernorten hin. Der Lehrplan 21 Kanton Schaffhausen kann online eingesehen werden (https://sh.lehrplan.ch).

Umsetzungskonzept

Mit der Inkraftsetzung des kantonalen Lehrplans erfolgt ab dem Schuljahr 2019/20 eine Umstellungsphase, wofür der Erziehungsrat ein Umsetzungskonzept genehmigt hat. Dieses sieht obligatorische und fakultative Weiterbildungen für Lehrpersonen an der PHSH vor, die grösstenteils mit Einführungen in neue Lehrmittel verbunden sind. Eine detaillierte Lehrmittelplanung unterstützt die Schulen und Gemeinden beim gestaffelten Übergang vom aktuellen zum zukünftigen Lehrplan. 

Plattform für Lehrplan und Umsetzung

Schulbehörden, Schulleitungen sowie Vorsteherinnen und Vorsteher werden an einer Orientierungsveranstaltung über die nächsten Schritte informiert. Anfangs Juni stehen alle relevanten Unterlagen auf einer Webplattform zur Verfügung. Dazu gehören u.a. der Lehrplan, die Lektionentafel, das Weiterbildungskonzept oder die Lehrmittelplanung. 

Ergänzende Beschlüsse zur Lektionentafel

Im Zusammenhang mit der Lektionentafel, die der Erziehungsrat anlässlich der letzten Sitzung erlassen hat, wurden zusätzliche Beschlüsse im Bereich Aus- und Weiterbildung der Lehrpersonen gefällt. So ermöglicht der Erziehungsrat Facherweiterungen im "Textilen und Technischen Gestalten" (TTG) sowie in "Räume, Zeiten, Gesellschaften" (RZG), damit Lehrpersonen mit je einem Fach die kantonale Unterrichtsberechtigung im anderen erlangen können.

Vernehmlassung Hochschulgesetzgebung Kanton Schaffhausen

Der Erziehungsrat hat sich mit der laufenden Vernehmlassung zum neuen kantonalen Hochschulgesetz auseinandergesetzt und eine entsprechende Vernehmlassungsantwort verabschiedet.