News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
10.07.2018
Neuer Leitfaden Landschaft Rheinfall

Der Regierungsrat hat einen Leitfaden Landschaft Rheinfall verabschiedet. Der Leitfaden wird als Koordinations- und Steuerungsinstrument eingesetzt. Er ist ein behördenanweisendes, selbstbindendes und informelles Planungsinstrument. Er wirkt als Zielsetzungsgrundlage des Kantons. In erster Linie dient er als Grundlage für die Beurteilung von Projekten und Vorhaben aus landschaftlicher Sicht und somit auch als Basis für Verhandlungen und Beratungen mit den verschiedenen Akteuren, aber auch der Präzisierung von Entwicklungs- und Schutzzielen. Mit dem Leitfaden wird jedoch keine neue Rechtsgrundlage geschaffen und es werden auch keine gesetzlich vorgesehenen politischen oder demokratischen Entscheidungsprozesse vorweggenommen.