Raumplanung Einleitung

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Die Fachstelle Raumplanung engagiert sich für eine nachhaltige Entwicklung des Lebens-, Wirtschafts-, Kultur- und Naturraumes und sucht nach Synergien um Ressourcen und Mittel zu schonen. Die Optimierung und der Schutz des Gutes "Boden" stehen im Vordergrund der zielgerichteten Arbeit der räumlichen Planung. Die Fachstelle ist Koordinationspartner für Gemeinden, Bund und Nachbarn und erarbeitet das räumliche Führungsinstrument für die Regierung. Eine der Aufgaben ist es, die gesetzlich verankerten Ziele und Grundsätze der kantonalen Raumplanung in Zusammenarbeit mit dem Bund, den angrenzenden Nachbarkantonen, Deutschland und den Gemeinden des Kantons Schaffhausen umzusetzen. Zu den Aufgaben der Raumplanung gehören u.a.:

  • Raumentwicklung mit Hilfe des kantonalen Richtplanes
  • Grundlagen/Raumbeobachtung/GIS-Information
  • grenzüberschreitende Raumplanung
  • Nutzungsplanung
  • Landschaftsentwicklung