Schleitheim - Römische Kleinstadt Iuliomagus

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Römerpfad

  • Ortstafel Iuliomagus (öffnet vergrössertes Bild in neuem Fenster)

Schleitheim hat eine reiche römische Vergangenheit. Im Zwerenbachtal befand sich einst die römische Kleinstadt Iuliomagus. Im Schleitheimertal lagen drei römische Gutshöfe: Lendenberg, Brüel und Vorholz.
Die wichtigsten römischen Fundstellen sind seit 2011 im Gelände mit Informationstafeln versehen. Besucherinnen/Besucher haben die Möglichkeit, die Orte einzeln oder in einem selber gewählten Rundgang zu besuchen. Die Tafeln sind nachfolgend alle aufgeführt und deren Inhalte können auch ausgedruckt werden.
Von der ehemaligen Kleinstadt Iuliomagus sind folgende Gebäude zu besichtigen:- Öffentliche Thermen (Thermenmuseum): frei zugänglich.- Römischer Keller eines Streifenhauses (Schutzbau unter der Firma Sternplastic): geöffnet täglich 8-18 Uhr.

Anreise:
Ab Schaffhausen mit SHBus (Linie 21) bis Haltestelle Schleitheim-Salzbrunnen (Halt auf Verlangen). Ab Schleitheim ausgeschilderte Anfahrt bzw. Fussweg bis Thermenmuseum. Parkplätze in der Gewerbezone.

Rundgänge:
1 Römische Kleinstadt Iuliomagus (inkl. Thermen und Römerkeller). Dauer ca. 1 Std.
2 Römische Gutshöfe um Schleitheim. Rundwanderung ca. 2 Std.

Führungen:
Verkehrsverein Schleitheim-Beggingen, Tel. 079 744 89 20.

Auskünfte:
Kantonsarchäologie Schaffhausen, Tel. 052 632 74 83.

Tafeln im Gelände - Aussentafel: Orientierungstafel 1 (Zugang vom Parkplatz)
Tafeln im Gelände - Aussentafel: Orientierungstafel 2 (Zugang vom Veloweg)
Tafeln im Gelände - Aussentafel: Öffentliche Thermen 1
Tafeln im Gelände - Aussentafel: Öffentliche Thermen 2
Tafeln im Gelände - Aussentafel: Tempelbezirk
Tafeln im Gelände - Aussentafel: Wohnhaus, Laden, Werkstatt, Keller
Tafeln im Gelände - Aussentafel: Gutshof Brüel
Tafeln im Gelände - Aussentafel: Gutshof Vorholz 
Tafeln im Gelände - Aussentafel: Gutshof Lendenberg
Übersichtskarte/Wanderkarte