Tag des Denkmals

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Die Europäischen Tage des Denkmals wurden 1994 erstmals durchgeführt und sind ein kulturelles Engagement des Europarates. Sie finden mittlerweile in 48 Ländern - in der Schweiz jeweils am zweiten Septemberwochenende - statt. Der Tag des Denkmals hat zum Zweck, bei einem breiten Publikum das Interesse an den Kulturgütern zu wecken und es für deren Erhaltung zu sensibilisieren. Dazu werden den Interessierten verschiedenste Führungen, Baustellenbesichtigungen und weitere Veranstaltungen angeboten. Gesamtschweizerisch werden die Anlässe von der NIKE, der nationalen Informationsstelle für Kulturgüter-Erhaltung koordiniert. Das Programm wird von den jeweiligen Fachstellen zusammengestellt, welche zum Teil in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern die Führungen organisieren. Jedes Jahr finden die Anlässe zu einem übergeordneten Thema statt.

 

Europäischer Tag des Denkmals in Neuhausen am Rheinfall am Samstag, 9. September 2017

Der diesjährige Tag des Denkmals steht unter dem schweizweiten Thema "Macht und Pracht" und findet im Kanton Schaffhausen in Neuhausen am Rheinfall statt. Das detaillierte Programm finden Sie hier.
Das schweizweite Programm ist auf hereinspaziert.ch aufgeschaltet.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Vergnügen!

 

Rückblick:

Tag des Denkmals 2016

Tag des Denkmals 2015

Tag des Denkmals 2014

Tag des Denkmals 2013  

Tag des Denkmals 2012

Tag des Denkmals 2011

 Tag des Denkmals 2010

 Tag des Denkmals 2009

 Tag des Denkmals 2008