Termine / Anmeldefristen

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

In der zweiten Hälfte des Schuljahres ist der Auslastungsgrad in der Abteilung Schulische Abklärung und Beratung erfahrungsgemäss sehr hoch. Deshalb sind wir froh um einen möglichst frühen Eingang der Anmeldungen.

Termine / Anmeldefristen für die schriftliche Anmeldung

Bei Fragestellung zum Übertritt vom Kindergarten bzw. aus der 1. Regelklasse in eine Einschulungsklasse bzw. in eine 1. Regelklasse mit Einschulungsklassenstatus ist die Abt. Schulische Abklärung und Beratung SAB zwingend miteinzubeziehen. Die Lehrpersonen melden den Bedarf bei der SAB an. Vorgängig zur Anmeldung wird die SAB zum Klassenbesuch eingeladen.

Termin

Fragestellung

1. Dezember

Sonderschulmassnahme, integrativ und separativ, erfolgt in der Regel zu Beginn eines Schuljahres

1. Dezember

Übertritt 1. Regelklasse in Einschulungsklasse/Einschulungsklassenstatus, erfolgt in der Regel zu Beginn des 2. Semesters

1. Februar

Übertritt 2. Kindergartenjahr in Einschulungsklasse bzw. in 1. Regelklasse mit Einschulungsklassenstatus

1. März

Sonderklasse (Förderklasse, Kleinklasse oder Werkklasse)


Für eine Anmeldung und Abklärung an der Abteilung Schulische Abklärung und Beratung ist das Einverständnis der Eltern unbedingt erforderlich. Die Anmeldung durch die Eltern für eine Erziehungsberatung ist das ganze Jahr möglich.