Wer darf jagen?

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
  • Die Jagd ausüben darf nur, wer jagdberechtigt ist. Voraussetzung dafür ist grundsätzlich eine in Schaffhausen bestandene Jägerprüfung. Die Prüfungen anderer Kantone und von Baden-Württemberg (D) sind im Kanton Schaffhausen anerkannt, um hier jagen zu können. Dabei gilt für die Anerkennung das Wohnortprinzip. Jägerprüfungen, die unter Umgehung des Wohnortprinzips erworben worden sind, werden nicht anerkannt. Vorbehalten bleibt die Absolvierung mit vorgängigem Einverständnis der kantonalen Jagdverwaltung.
  • Zur Ausübung der Jagd benötigt der oder die Jagdberechtigte einen Jagdpass, welcher durch die Jagdverwaltung ausgestellt wird.
  • Es werden Jahresjagdpässe für Pächter und Jagdaufseher sowie Jahres- oder Tagesjagdpässe für Gäste ausgestellt.

Pächter-/Aufseherjagdpass - Bestellformular 
Gästejagdpass - Bestellformular