Stellenangebote

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Kanton Schaffhausen
Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB)

Die kantonale Verwaltung Schaffhausen und die Gerichte erbringen professionelle Dienstleistungen für die Öffentlichkeit, für Unternehmen und Privatpersonen. Wir verfügen über eine Vielfalt an interessanten und sinnstiftenden Arbeitsplätzen.

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB ist im Kanton Schaffhausen ein Spezialgericht. Die KESB stellt den Schutz von hilfsbedürftigen Personen sicher, die nicht in der Lage sind, die für sie notwendige Unterstützung selber einzuholen, beispielsweise weil sie geistig oder psychisch oder altersbedingt beeinträchtigt sind oder sie noch minderjährig sind und die Eltern sich nicht ausreichend um sie kümmern können.

Für unser interdisziplinäres Fachsekretariats-Team suchen wir per 1. April 2018 oder nach Vereinbarung eine Unterstützung als:


Jurist, Sozialarbeiter, Sozialpädagoge oder Psychologe (m/w), 80% - 90%

Ihr Aufgabenbereich

  • In dieser Position unterstützen Sie die Spruchtätigkeit der KESB.
  • Sie wirken insbesondere bei der Instruktion und Entscheidungsfindung in kindes- und erwachsenenschutzrechtlichen Verfahren mit (Sachverhaltsabklärungen und Anhörungen sowie deren Verschriftlichung).
  • Das Ausarbeiten von Beschlüssen zuhanden der Behörde gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Kontakte mit Amtsstellen, Klienten und Mandatstragenden sowie das Erteilen von Auskünften runden diese vielseitige Stelle ab.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in einem der genannten Fachbereiche (Universität, FH, HFS).
  • Erfahrungen im Kindes- und Erwachsenenschutzbereich sind zwingend erforderlich.
  • Eine sehr gute schriftliche Ausdrucksweise sowie die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit werden vorausgesetzt.
  • Sie zeichnen sich durch eine exakte und speditive Arbeitsweise aus, wobei Diskretion und Zuverlässigkeit sowie Belastbarkeit und Teamfähigkeit zu Ihren Stärken gehören.

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige, interessante Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und gut ausgebaute Sozialleistungen nach kantonalem Personalrecht und eine faire Lohngestaltung im Rahmen der kantonalen Bestimmungen
  • Ein gutes Arbeitsklima in einem motivierten Team


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis am 28. Februar 2018 an die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde, Mühlentalstrasse 65A, 8200 Schaffhausen.

Weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle erteilt Ihnen gerne die Präsidentin der KESB Christine Thommen, telefonisch unter: 052 632 55 85, oder besuchen Sie uns auf www.sh.ch - Gerichte - KESB.


Zurück zur Übersicht