Kanton Schaffhausen



Protokolle 2004

23. Sitzung vom 20. Dezember 2004

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betref­fend Aufhebung der Vereinbarung über die Kon­trolle der Heilmittel vom 3. Juni 1971 (IKV) vom 19. Oktober 2004
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betref­fend die Änderung des Gesetzes über Ergän­zungsleis­tungen zur AHV und IV vom 26. Oktober 2004
  • 3 Kantonsbürgerrechtsgesuche aus der Stadt Stein am Rhein
  • Begnadigungsgesuch Nr. 1/2004 F.G. vom 7. September 2004
  • Begnadigungsgesuch Nr. 2/2004 M.K. vom 14. September 2004
  • Interpellation Nr. 4/2004 von Ursula Hafner-Wipf betreffend Schwächung des öffentlichen Verkehrs durch das Sparprogramm des Bundesrates. (Dis­kussion.)
  • Motion Nr. 3/2004 von Christian Amsler betref­fend Optimierung der Gesetzgebung zur Steuer­befreiung von Hunden mit speziellen Qualifikatio­nen
  • Motion Nr. 6/2004 der GPK betreffend Aufhebung des Kaufmännischen Direktoriums und Liquida­tion des Kaufmännischen Direktorialfonds
  • Motion Nr. 7/2004 von Christian Heydecker betref­fend Verbesserung des Wahlsystems zum Schutze der Kleinparteien. (Begründung und Stellungnahme der Regierung.)
  • Volksmotion Nr. 2/2004 der Eidgenössisch-De­mokratischen Union EDU betreffend Änderung des Wahlverfahrens

22. Sitzung vom 13. Dezember 2004 

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Revision des Gesetzes über das Gastgewerbe und den Handel mit alkoholhaltigen Getränken vom 25. Februar 2004. (Zweite Lesung.)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Erhöhung des Personalbestandes bei der Schaff­hauser Polizei vom 24. August 2004.
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend die Revision des Dekrets über den Vollzug des Krankenversicherungsgesetzes vom 26. Oktober 2004.

21. Sitzung vom 6. Dezember 2004 n

  • Staatsvoranschlag 2005

20. Sitzung vom 6. Dezember 2004 m

  • Bericht und Antrag (Orientierungsvorlage) des Re­gierungsrates betreffend Devestitionen zwecks Schuldenabbau im Hinblick auf die künftige Investi­tionstätigkeit zur Attraktivierung des Kantons als Wohn- und Betriebsstandort und den Verkauf eines Aktienpaketes der EKS AG von 25 Prozent an die Axpo Holding AG

19. Sitzung vom 22. November 2004 

  • 42 Kantonsbürgerrechtsgesuche aus den Gemein­den Beringen, Neuhausen am Rheinfall, Schaff­hausen, Thayngen und Wilchingen
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Schaffung eines Spitalgesetzes vom 20. Mai 2003 (Dritte Lesung)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Erhöhung des Personalbestandes bei der Schaff­hauser Polizei vom 24. August 2004
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates über die Teilrevision des Pensionskassendekretes (Mass­nahmen zur Behebung der Unterdeckung)
  • Interpellation Nr. 2/2004 von Hermann Beuter betreffend Atommüll-Endlager im Weinland (Diskussion)

18. Sitzung vom 8. November 2004 

  • Inpflichtnahme von Kantonsrätin Franziska Brenn (SP)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Teilrevision des Polizeiorganisationsgesetzes und Teilrevision der Strafprozessordnung (Massnahmen gegen die häusliche Gewalt) vom 24. Februar 2004. (Zweite Lesung.)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Teilrevision des Elektrizitätsgesetzes vom 24. Ja­nuar 2000. (Zweite Lesung.)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates über einen Nachtragskredit zu Lasten der Rechnung 2004 vom 31. August 2004
  • Motion Nr. 5/2004 von Gerold Meier betreffend Übernahme des Elektrizitätsverteilnetzes der Stadt Schaffhausen. (Stellungnahme der Regierung und Diskussion.)
  • Interpellation Nr. 2/2004 von Hermann Beuter betreffend Atommüll-Endlager im Weinland. (Ant­wort der Regierung.)

17. Sitzung vom 25. Oktober 2004

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Revision des Gesetzes über das Gastgewerbe und den Handel mit alkoholhaltigen Getränken vom 25.02.04
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Bewilligung eines Verpflichtungskredits (2. Tran­che) zur Finanzierung der einzelbetrieblichen För­derungsmassnahmen sowie für die Beteiligung an Bundesprogrammen vom 10.08.04
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend den Zusammenschluss der Gemeinden Osterfin­gen und Wilchingen vom 14.09.04

16. Sitzung vom 20. September 2004

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Schaffung eines Spitalgesetzes vom 20. Mai 2003. (Fortsetzung der zweiten Lesung.)
  • Interpellation Nr. 3/2004 von Dieter Hafner betref­fend Energieleitbild
  • Interpellation Nr. 4/2004 von Ursula Hafner-Wipf betreffend Schwächung des öffentlichen Verkehrs durch das Sparprogramm des Bundesrates

15. Sitzung vom 13. September 2004

  • Geschäftsbericht 2003 der Regionalen Verkehrs­betriebe Schaffhausen RVSH
  • 76. Geschäftsbericht der Kantonalen Pensions­kasse Schaffhausen 2003
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Schaffung eines Spitalgesetzes vom 20. Mai 2003. (Zweite Lesung.)

14. Sitzung vom 30. August 2004

  • 55 Kantonsbürgerrechtsgesuche aus den Gemein­den Beringen, Neuhausen am Rheinfall, Neunkirch, Ramsen, Rüdlingen, Schaffhausen, Schleitheim, Stein am Rhein und Stetten
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Revision des Gastgewerbegesetzes (Schliess­stunde; Volksinitiative „Lockerung der Polizei­stunde“ und Gegenvorschlag vom 10. Februar 2004). (Zweite Lesung.)
  • Motion Nr. 1/2004 von Christian Heydecker betref­fend Entrümpelung der kantonalen Vorschriften
  • Interpellation Nr. 1/2004 von Iren Eichenberger betreffend Bildungsperspektiven
  • Interpellation Nr. 2/2004 von Hermann Beuter betreffend Atommüll-Endlager im Weinland
  • Motion Nr. 5/2004 von Gerold Meier betreffend Übernahme des Elektrizitätsverteilnetzes der Stadt Schaffhausen
  • Ausserhalb der Traktandenliste: Übergabe des Schaffhauser Preises für Entwicklungszusam­menarbeit für das Jahr 2004

13. Sitzung vom 16. August 2004

  • Stellenplan des Kantons Schaffhausen per 1. Ja­nuar 2004
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates vom 11. November 2003 betreffend Teilrevi­sion des Geset­zes über die Raumplanung und das öffentliche Baurecht im Kanton Schaffhausen (Baugesetz) vom 1. Septem­ber 1997 (Zweite Lesung)
  • Motion Nr. 4/2004 von Christian Di Ronco betref­fend Reduktion der Anzahl Mitglieder in den Spezi­alkommissionen
  • Motion Nr. 2/2004 von Hans-Jürg Fehr betreffend Standesinitiative Agglomerati­onsverkehr
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Teilrevision des Polizeiorganisa­tionsgesetzes und Teilrevision der Strafpro­zessordnung (Massnah­men gegen die häusliche Gewalt) vom 24. Februar 2004

12. Sitzung vom 28. Juni 2004

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Teilrevision des Gesetzes über Warenhandel und Schaustellungen vom 21. Oktober 2003. (Zweite Lesung.)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Erlass eines Gesetzes zur Schaffung eines Ver­kehrsinfrastruktur-Fonds vom 2. Dezember 2003. (Zweite Lesung.)
  • Staatsrechnung 2003, Geschäftsbericht 2003 der WoV-Dienststellen und Verwaltungsbericht 2003

11. Sitzung vom 21. Juni 2004

  • 11 Kantonsbürgerrechtsgesuche aus den Gemein­den Rüdlingen, Schaffhausen Stein am Rhein und Trasadingen
  • Zwischenbericht und Antrag des Regierungsrates zum Postulat Nr. 4/2001 von Markus Müller betref­fend Tausch der Aktien der EKS AG vom 4. Sep­tember 2001. Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend die Einbringung der EKS AG in die Axpo Holding vom 12. November 2002. Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Teilrevision des Elektrizitätsgesetzes vom 24. Ja­nuar 2000. (Fortsetzung der Eintretensdebatte und Detailberatung.)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Geschäftsbericht 2002/03 der Elektrizitätswerk des Kantons Schaffhausen AG
  • Geschäftsbericht 2003 der Schaffhauser Kantonal­bank
  • Amtsbericht 2003 des Obergerichts

10. Sitzung vom 7. Juni 2004

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Revision des Gastgewerbegesetzes (Schliess­stunde; Volksinitiative „Lockerung der Polizei­stunde“ und Gegenvorschlag vom 10. Februar 2004 (Fortsetzung der Eintretensdebatte und De­tailberatung in erster Lesung)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Erlass eines Gesetzes zur Schaffung eines Ver­kehrsinfrastruktur-Fonds vom 2. Dezember 2003
  • Zwischenbericht und Antrag des Regierungsrates zum Postulat Nr. 4/2001 von Markus Müller betref­fend Tausch der Aktien der EKS AG vom 4. Septem­ber 2001. Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend die Einbringung der EKS AG in die Axpo Holding vom 12. November 2002. Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Teilrevision des Elektrizitätsgesetzes vom 24. Ja­nuar 2000

9. Sitzung vom 17. Mai 2004

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates für die Wahl der Mitglieder der Verwaltungskommission (Präsidium und 6 weitere Mitglieder) und der Revi­sionsstelle der Gebäudeversicherung
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Schaffung eines Spitalgesetzes vom 20. Mai 2003 (Fortsetzung der Detailberatung bei Art. 15)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend das Rechtsetzungsprogramm zur Umsetzung der neuen Verfassung (Anpassung von Rechtserlas­sen) vom 1. Juli 2003 (Zweite Lesung)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Revision des Gastgewerbegesetzes (Schliess­stunde; Volksinitiative „Lockerung der Polizei­stunde“ und Gegenvorschlag vom 10. Februar 2004)

8. Sitzung vom 10. Mai 2004

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates vom 11. November 2003 betreffend Teilrevision des Geset­zes über die Raumplanung und das öffentliche Baurecht im Kanton Schaffhausen (Baugesetz) vom 1. September 1997. (Fortsetzung der Detailberatung bei Art. 38 Abs. 3)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Teilrevision des Gesetzes über Warenhandel und Schaustellungen vom 21. Oktober 2003.
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Schaffung eines Spitalgesetzes vom 20. Mai 2003.

7. Sitzung vom 3. Mai 2004

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Revision des Personal- und Lohnrechts vom 17. Juni 2003. (Zweite Lesung)
  • Volksmotion Nr. 1/2004 der Jungen FDP Schaff­hausen betreffend Erlass von gesetzlichen Be­stimmungen zur Einführung des E-Voting
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates vom 11. November 2003 betreffend Teilrevision des Geset­zes über die Raumplanung und das öffentliche Baurecht im Kanton Schaffhausen (Baugesetz) vom 1. September 1997

6. Sitzung vom 5. April 2004

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend die Bewältigung von Waldschäden 2004 vom 20. Januar 2004
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Bereinigung der Sammlung der Motionen und Postulate vom 17. Februar 2004
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend die Volksinitiative „60 Kantonsräte sind genug“

5. Sitzung vom 29. März 2004

  • Inpflichtnahme von Richard Bührer (SP)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Revision des Personal- und Lohnrechts vom 17. Juni 2003 (Fortsetzung der Detailberatung ab Art. 21)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend das Rechtsetzungsprogramm zur Umsetzung der neuen Verfassung (Anpassung von Rechtserlas­sen) vom 1. Juli 2003
  • Zwischenbericht und Antrag des Regierungsrates zur Motion 1/2002 der Spezialkommission 2001/8 betreffend Revision des Pensionskassendekretes vom 21. Oktober 2003

4. Sitzung vom 15. März 2004

  • Inpflichtnahme von Kantonsrat Alfred Bächtold (SVP) und von Kantonsrätin Karin Spörli (SVP)
  • 32 Kantonsbürgerrechtsgesuche aus den Gemein­den Beringen, Dörflingen, Löhningen, Schaffhausen und Trasadingen
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Revision des Personal- und Lohnrechts vom 17. Juni 2003

3. Sitzung vom 1. März 2004

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates zur Einfüh­rung eines einjährigen Kindergartenobligatoriums. (Erste Lesung.)
  • Interpellation Nr. 6/2003 von Ernst Schläpfer betreffend Leitlinien für eine kohärente Integrati­onspolitik. (Diskussion.)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates zur Einfüh­rung eines einjährigen Kindergartenobligatoriums. (Zweite Lesung.)
  • Interpellation Nr. 7/2003 von Charles Gysel zur Neugestaltung des Finanzausgleichs. (Diskussion.)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates betreffend Kündigung des Konkordats über Massnahmen zur Bekämpfung von Missbräuchen im Zinswesen so­wie Änderung des Einführungsgesetzes zum Zivil­gesetzbuch (Konsumkredit) vom 16. Dezember 2003. (Erste und zweite Lesung.)

2. Sitzung vom 19. Januar 2004

  • Bericht und Antrag des Regierungsrates zur Über­führung der Trägerschaft der öffentlich-rechtlichen Sonderschulen in eine selbstständige öffentlich-rechtliche Anstalt des Kantons Schaffhausen vom 6. Mai 2003 (Zweite Lesung)
  • Motion Nr. 10/2003 von Silvia Pfeiffer zur Einfüh­rung von Blockzeiten an den Volksschulen
  • Motion Nr. 11/2003 von Gerold Meier betreffend die Ausgestaltung des Institutes Volksmotion
  • Interpellation Nr. 6/2003 von Ernst Schläpfer betreffend Leitlinien für eine kohärente Integrati­onspolitik (Begründung)
  • Interpellation Nr. 7/2003 von Charles Gysel zur Neugestaltung des Finanzausgleichs (Begründung)

1. Sitzung vom 12. Januar 2004

  • Inpflichtnahme von Kantonsrat Heinz H. Sulzer (FDP) und von Kantonsrat Alfons Cadario (EVP)
  • Bericht und Antrag des Regierungsrates über die Massnahmen zur Entlastung des Staatshaushaltes ab 2004 vom 25. März 2003. (Schlussabstimmung)
  • Motion Nr. 9/2003 von Martina Munz betreffend steuerliche Entlastung von Lehrbetrieben
  • Postulat Nr. 3/2003 von Ernst Schläpfer betreffend Mitberücksichtigung des Ausbildungsengagements bei öffentlichen Aufträgen
  • Postulat Nr. 4/2003 von Hans Jakob Gloor betref­fend Galgenbucktunnel – ein Sündenfall