Kanton Schaffhausen



S-Bahn Schaffhausen Elektrifizierung

Elektrifizierung Bahnstrecke im Klettgau

Die Elektrifizierung der DB-Hochrheinlinie im Klettgau ermöglicht heute einen kostengünstigeren, komfortableren und leiseren Bahnbetrieb als dies mit den bisherigen Dieselfahrzeugen der Fall war. Die abgeschlossene Elektrifizierung öffnet diese Strecke auch Schweizer Bahnunternehmen. Im Klettgau können darum die Regionalzüge neu auch von Thurbo oder der SBB gefahren werden anstatt nur von der DB.

Insgesamt wurden rund 19 km Bahnstrecke zwischen Erzingen (D) und Schaffhausen elektrifiziert. Dieser Abschnitt war die letzte normalspurige Bahnstrecke in der Schweiz, auf der noch Personenzüge fahrplanmässig mit Diesel verkehrten. Die Bahninfrastruktur gehört zu Deutschland, auch auf Schweizer Territorium, weil sie Teil der deutschen Hochrheinlinie von Basel Badischer Bahnhof nach Friedrichshafen und Konstanz ist.

Gleichzeitig mit der Elektrifizierung ist auf dem schweizerischen Streckenabschnitt der Doppelspurausbau realisiert worden. Die Finanzierung erfolgte durch die Deutsche Bahn.

Doppelspurausbau und Elektrifizierung zusammen haben die Voraussetzungen geschaffen, dass die S-Bahn Schaffhausen im Klettgau zuverlässig und im Halb- und Viertelstundentakt fahren kann.

Zahlen und Termine

  • Baubeginn: November 2012
  • Fertigstellung: November 2013
  • Streckenlänge: 19 km
  • Kosten: 35 Mio. CHF
  • Investoren: Kanton, Bund
  • Beteiligte: Kanton, VAS, Bund, DB
  • Projektstand: Fertig erstellt und in Betrieb

Bilderauswahl

Fotodokumentation nach dem Ausbau (2014)

Ein GTW 2/6 von Thurbo auf freiem Feld zwischen Beringen und Neunkirch

  

Ein GTW 2/6 von Thurbo in voller Fahrt beim Bahnübergang Schmerlat.

 

Ausgebaute Strecke (Doppelspur und Elektrifizierung) kurz vor Neunkirch

 

Ein GTW 2/6 von Thurbo in voller Fahrt beim Bahnübergang Erlen/Neunkirch

 

 

Ein Elektro-Triebwagen Baureihe 426 der DB am Haltepunkt Trasadingen

 

Fotodokumentation vor dem Ausbau (2013)

 Hungerbuck in Richtung Wilchingen-Hallau

 

Hungerbuck in Richtung Neunkirch

 

 DB-Dieseltriebwagen Baureihe 641 in voller Fahrt Richtung Neunkirch