Kanton Schaffhausen



S-Bahn Schaffhausen Beringerfeld

Neue Bahnstation Beringerfeld

Östlich des heutigen Bahnhofs Beringen, zwischen Beringen und Neuhausen am Rheinfall ist die neue S-Bahnstation Beringerfeld im Dezember 2013 in Betrieb genommen worden. Sie erschliesst den Erschliessungsschwerpunkt Beringen für Wohnen und Arbeiten optimal an den öffentlichen Verkehr an. Die Bahnhaltestelle ist behindertengerecht ausgebaut. Unterstände für Velos sowie einfache und kurze Umsteigemöglichkeiten auf die Regionalbusse sind nun möglich.

Zahlen und Termine

  • Baubeginn: November 2012
  • Fertigstellung: November 2013
  • Kosten: ca. 6,2 Mio. CHF
  • Investoren: Kanton, Gemeinde, Bund
  • Beteiligte: Kanton, VAS, Gemeinde, Bund, DB
  • Projektstand: Fertig erstellt und in Betrieb

Bilderauswahl

Fotodokumentation nach erfolgtem Neubau (2014)

Neue Bahnhaltestelle 'Beringerfeld' zwischen Beringen und Neuhausen.

  

Südliche Rampe zur Bahnhaltestelle Beringerfeld mit Velounterstand.

 

Fotodokumentation vor dem Neubau der Bahnhaltestelle Beringerfeld (2012)

Bereich Beringerfeld vor Ausbau, Blickrichtung Neuhausen/Enge

 

Unterführung für Velo und Fussgänger beim Beringerfeld