Kanton Schaffhausen



News

19.12.2017
Erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich Denkmalpflege von Kanton und Stadt Schaffhausen wird weitergeführt

Die Stadt Schaffhausen hat im Jahr 2009 ihre operativen Aufgaben im Zusammenhang mit der Denkmalpflege mittels einer Leistungsvereinbarung an den Kanton Schaffhausen bzw. die «Denkmalpflege Schaffhausen» übertragen. Die per Ende 2017 auslaufende Leistungsvereinbarung wurde nun bis Ende 2021 verlängert.  Damit wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mindestens 4 weitere Jahre weitergeführt. Die Stadt Schaffhausen entrichtet dem Kanton jährlich einen Betrag von unverändert 180'000 Franken für die Dienstleistungen der «Denkmalpflege Schaffhausen».