Kanton Schaffhausen



News

31.01.2018
Provisorischer Tarif für stationäre Spitalleistungen in der Klinik Belair

Der Regierungsrat hat mit Wirkung ab 1. Januar 2018 den Tarif für stationäre Spitalleistungen, welchen die Klinik Belair Schaffhausen gegenüber den von der Einkaufsgemeinschaft HSK AG vertretenen Versicherern abrechnen kann, provisorisch auf 9'425 Franken festgesetzt. Die beiden beteiligten Parteien konnten noch keine vertragliche Einigung finden. Sie sind mit der Festsetzung des provisorischen Arbeitstarifs durch den Regierungsrat einverstanden.