News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
12.09.2018
Korrigierte und neue Weisung der Kantonalen Feuerpolizei


Weisung 04, Kontrolle und Abnahme von Blitzschutzsystemen

Gemäss § 10 Abs. 2 Brandschutzverordnung, wird die periodische Kontrolle von vorgeschriebenen Blitzschutzsystemen durch die Kantonale Feuerpolizei organisiert. Die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit solcher Systeme hat durch den Anlageneigentümer zu erfolgen. Neu führt die Kantonale Feuerpolizei auch Abnahmekontrollen von nicht vorgeschriebenen Blitzschutzsystemen durch. Dies allerdings nur auf Bestellung und unter Verrechnung der Selbstkosten an den Besteller.
Die bisher gültige Weisung 04 wurde den neuen Gegebenheiten angepasst.


Weisung 07, Beherbergung mit einer Personenbelegung < 20

Nach dem Verständnis der Kantonalen Feuerpolizei wird unter "Beherbergung" das Angebot von Übernachtungsmöglichkeiten gegen Entgelt verstanden. Es handelt sich mithin um eine gewerbliche Nutzung. Weil die Normen des Brandschutzrechtes nicht spezifisch auf Beherbergungsbetriebe mit einer Personenbelegung < 20 ausgerichtet sind, sind für solche Betriebe ergänzende Massnahmen erforderlich (Art. 11 Abs. 2 Brandschutznorm). Die neu erstellte Weisung 07 legt diese fest.