News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
25.10.2018
Regierung des Kantons Bern zu Gast in Schaffhausen

Gestern Nachmittag und heute Donnerstag hat der Schaffhauser Regierungsrat die Regierung des Kantons Bern zu einem offiziellen Besuch empfangen.

Neben einem allgemeinen Gedankenaustausch standen ein Empfang im Staatskeller, ein Spaziergang durch die Schaffhauser Altstadt und auf den Munot, ein Besuch des IWC Museums sowie eine Bootsfahrt im Rheinfallbecken auf dem Programm. Den Abschluss bildeten die Vorstellung des Pilotprojektes "Autonomer Bus Trapizio" sowie ein Besuch der Bergtrotte Osterfingen. Die regelmässigen Kontakte über die Kantonsgrenzen hinweg leisten einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der föderalistischen Strukturen in der Schweiz. Sie tragen wesentlich zum besseren gegenseitigen Verständnis bei.

Gruppenbild der beiden Regierungen mit den beiden Präsidenten Christoph Neuhaus (BE; hintere Reihe 4.v.l.) und Christian Amsler (SH; hintere Reihe 5.v.l.).