Kanton Schaffhausen



Aufgaben und Zuständigkeiten

Stellung im Kanton:

  • Für den ganzen Kanton zuständige Zwangsvollstreckungsbehörde
  • Der Aufsicht der Aufsichtsbehörde über das Schuldbetreibungs- und Konkurswesen (einer Abteilung des Obergerichts) unterstellt

Prozesse
Hauptsächliche Verfahrensabschnitte nach der gerichtlich angeordneten Konkurseröffnung:

  • Aufstellung des Inventars über das zur Konkursmasse gehörende Vermögen des Schuldners;
  • Sicherung und Verwaltung der Vermögensgegenstände;
  • Erhebung und Zusammenstellung der Forderungen gegenüber der Konkursmasse und Bestimmung des Rangs (Kollokation);
  • Verwertung und Verteilung des Erlöses nach Deckung der Verfahrenskosten und der während des Verfahrens entstandenen Masseschulden.

Verfügungen des Konkursamts können, soweit das Gesetz nicht den Weg der gerichtlichen Klage vorschreibt, beim Obergericht als Aufsichtsbehörde über das Schuldbetreibungs- und Konkurswesen mit Beschwerde angefochten werden.